logo

Ich liebe Hochzeiten,… und finde es wunderbar,
dass Ihr Euch entschlossen habt zu heiraten.



Herzlichen Glückwunsch

Sagt Ihr auch, "Ach unsere Hochzeit, das wird alles ganz entspannt" da machen wir kein großes Theater draus. "Was die anderen sich da immer für einen Stress machen?!" Kenn ich! Genau diese Sätze höre ich ständig – manchmal trifft das ja auch zu. Aber es hat eben auch nicht jede Braut seit ihrer Kindheit den perfekten Hochzeitsplan in der Nachttischschublade.


Wo fangen wir denn nur an?

Mann und Frau beginnen meistens bei "NULL"; zuerst das was Spaß macht, bis man bemerkt, dass einem plötzlich die Zeit davonläuft.

Wichtig ist:
  • sich frei zu machen von der Meinung anderer
  • auf die eigenen Ideen zu hören und nicht zu vergessen
  • dass man das wunderbarste auch schon hat: DIE LIEBE

Aber wie finden wir unseren Stil?

Es gibt unglaublich viele Möglichkeiten, wie eine Hochzeit aussehen kann. Legt euch ein Notizheft für alle Inspirationen an.


Was ich für EUCH tun kann

Ich möchte euch Ideen, aber vor allem eine Übersicht geben, um auf nichts zu vergessen – das wird schon! Wenn Ihr eine selbstgestaltete Hochzeit zusammen meistert, dann habt Ihr wahrscheinlich die beste Voraussetzung für eine gute Ehe. Zur Unterstützung habe ich bei "frischen" Ehepaaren, die mir Ihr Vertrauen für Ihre Blumendekoration geschenkt haben, nachgefragt (vielen lieben Dank nochmal an alle), welche Ratschläge sie zukünftigen Brautpaaren mitgeben können. Sehr wertvoll sag ich euch, überzeugt euch selbst! Also,… locker bleiben, Ihr schafft das!

Eure Anita Konrad
Floristin und Weddingplanner